Artikel

Hier finden Sie einige Aufsätze, die eine kleine Auswahl aus der frühen Geschichte der Zeitschrift bilden und Einblick in die filmpolitischen und -theoretischen Auseinandersetzungen geben.




Helke Sander: nimmt man dir das schwert, dann greife zum knüppel, Heft 1, S. 4-40

Helke Sander: die sexuelle reaktion im linken film, Heft 4, S. 3-11

Silke Grossmann: unbekannt und doch erkannt - zum film 'near the big chakra', Heft 7, S. 23-24

Helke Sander: mann & frau & animal (interview mit valie export), Heft 7, S. 38-42

Christel Buschmann: wer schneidet den jungen deutschen film? gespräch mit heidi genée, Heft 9, S. 45-47

Claudia Lenssen: 'die linkshändige frau', Heft 14, S. 42-44

Hildegard Westbelt: autonom und subversiv - kino von frauen für frauen, Heft 15, S. 63-65

Gesine Strempel: aufbruch in die zukunft des dokumentarfilms - 'ich denke oft an hawaii' von elfi mikesch, Heft 16, S. 10-13

Gisela von Wysocki: kino-schatten - 'reiches leben, das es sonst nicht gibt', Heft 17, S. 6-22

Maricla Tagliaferri: die 'frau der leinwand' - einige betrachtungen über die schauspielerin und autorin im film, Heft 21, S. 5-12

Karola Gramann, Heide Schlüpmann: raus aus den prokrustesbetten!, Heft 22, S. 36-47

Helke Sander, Ula Stöckl: die herren machen das selber, daß ihnen die arme frau feind wird - ablehnungsgeschichten, Heft 23, S. 14-22

Elaine Burrows: Jacqueline Audry, Heft 28, S. 22-27

Hertha Thiele, Heide Schlüpmann, Karola Gramann: Momente erotischer Utopie - ästhetisierte Verdrängung - Zu 'Mädchen in Uniform' und 'Anna und Elisabeth', Heft 28, S. 28-31

Karola Gramann, Gertrud Koch, Heide Schlüpmann: Lust an Bildern, Bilder ohne Lust - Erfahrungen der Diskrepanz, Heft 30, S. 6-12

Gertrud Koch: Von den Schwierigkeiten im Umgang mit der Autonomie, Heft 31, S. 49-51

Heide Schlüpmann: Kinosucht, Heft 33, S. 45-50